Publikationen von Vereinsmitgliedern

Auf dieser Seite finden Sie eine fortlaufende Liste von Veröffentlichungen, an denen Mitglieder und Mitarbeiter des Vereins Zentrum Patientenschulung beteiligt waren.

2018

  • Meng, K., Reusch, A., Musekamp, G., Seekatz, B., Zietz, B., Steimann, G., Altstidl, R., Haug, G., Worringen, U. & Faller, H. (2018). Self-management education for rehabilitation inpatients: a cluster-randomized controlled trial. Patient Education and Counseling. DOI: 10.1016/j.pec.2018.03.027
  • Reusch, A. & Vogel, H. (2018). Patientenschulungsprogramme. In: C.-W. Kohlmann, C. Salewski & M. A. Wirtz (Hrsg.): Psychologie der Gesundheitsförderung – Lehrbuch, S. 369-382. Bern: Hogrefe.
  • Göhner, W., Schagg, D., Küffner, R. & Reusch, A. (in Druck). Psychologische Strategien zur Bewegungsförderung: Entwicklung von Fortbildungen für die Bewegungstherapie (BeFo), Bewegungstherapie und Gesundheitssport 2018; 34. DOI: 10.1055/a-0641-8776

2017

  • Faller, H. & Meng, K. (2017). Gesundheitskompetenz durch Patientenschulungen – ein Überblick. Public Health Forum, 25, 31-33. DOI: https://doi.org/10.1515/pubhef-2016-2142
  • Faller, H., Brähler, E., Härter, M., Keller, M., Schulz, H., Wegscheider, K., Weis, J., Boehncke, A., Reuter, K., Richard, M., Sehner, S., Koch, U., Mehnert, A. (2017) Unmet needs for information and psychosocial support in relation to quality of life and emotional distress. A comparison between gynecological and breast cancer patients. Patient Education and Counseling 100:1934-1942
  • Faller, H., Reusch, A. & Meng, K. (2017). Patientenschulung und Psychoedukation. In U. Koch & J. Bengel (Hrsg.), Enzyklopädie der Psychologie, Medizinische Psychologie, Band 2: Anwendungen der Medizinischen Psychologie (S. 163-182). Göttingen: Hogrefe.
  • Faller, H., Reusch, A., Musekamp, G., Seekatz, B., Zietz, B., Steimann, G., Altstidl, A., Haug, G. & Meng, K. (2017). Effects of generic self-management modules in inpatient medical rehabilitation in Germany. 14th Congress of the European Forum for Research in Rehabilitation vom 24. bis 27. Mai 2017 in Glasgow. Glasgow Caledonian University, Abstractband, 29-30.
  • Küffner, R. & Reusch, A. (2017). „Schulungen zur Prävention“ – 9. Fachtagung des Zentrums Patientenschulung. Die Rehabilitation, 56, 81.
  • Küffner, R., Musekamp, G., Reusch, A. (2017). Patientenschulung aus dem Blickwinkel der Entwickler. arthritis + rheuma, 37. 11-18.
  • Meng, K., Peters, S. & Faller, H. (2017). Effectiveness of a standardized back school program for patients with chronic low back pain after implementation in routine rehabilitation care. Patient Education and Counseling. 10.1016/j.pec.2017.01.011
  • Musekamp, G., Schuler, M., Seekatz, B., Bengel, J., Faller, H. & Meng, K. (2017). Does improvement in self-management skills predict improvement in quality of life and depressive symptoms? A prospective study in patients with heart failure up to one year after self-management education. BMC Cardiovascular Disorders, 17:51. DOI 10.1186/s12872-017-0486-5
  • Neusser, S., Ivancevic, S., Biermann, J., Meng, K., Faller, H., Wasem, J. & Neumann, A. (2017). Dissemination eines Schulungsprogramms bei chronischem Rückenschmerz - Kostenanalyse der Programmimplementierung. Die Rehabilitation. DOI: 10.1055/s-0042-123424
  • Peters, S., Schwab, M., Faller, H. & Meng, K. (2017). Schulung für Ärzte zur Bewegungsförderung bei Älteren. Bedarfsanalyse und Bewertung eines ersten Angebots. Prävention und Gesundheitsförderung. DOI: 10.1007/s11553-017-0590-5
  • Reusch, A. & Küffner, R. (2017). Neue Fortbildungsangebote des Zentrums Patientenschulung. Rehabilitation, 56, 11.
  • Reusch, A., Musekamp, G., Küffner, R., Dorn, M., Braun, J., & Ehlebracht-König, I. (2017). Wirksamkeitsprüfung rheumatologischer Schulungen – Empfehlungen nach einem Wirkmodell der Patientenschulung. Zeitschrift für Rheumatologie, 76(7), 613-621. DOI: 10.1007/s00393-016-0120-4
  • Worringen, U., Meng, K., Bitzer, E.-M., Brandes, I., Faller H. (2017). Entwicklung und aktueller Stand des Gesundheitstrainingsprogramms der Deutschen Rentenversicherung Bund. Die Rehabilitation. DOI: 10.1055/s-0042-124380

2016

  • Berding A., Witte C., Gottschald M., Kaltz B., Weiland R., Gerlich C., Reusch A., Kruis W. & Faller H. (2016). Beneficial Effects of Education on Emotional Distress, Self-Management, and Coping in Patients with Inflammatory Bowel Disease: A Prospective Randomized Controlled Study. Inflammatory Intestestinal Diseases. DOI: 10.1159/000452989
  • Faller H (2016). Psychoedukation. In: Mehnert A, Koch U (Hrsg.) Handbuch Psychoonkologie. Hogrefe, Göttingen 529-535.
  • Faller, H. & Meng, K. (2016). Patientenschulung. In J. Bengel & O. Mittag (Hrsg.), Psychologie in der medizinischen Rehabilitation (S. 125-134). Berlin: Springer.
  • Faller, H. & Meng, K. (accepted). Gesundheitskompetenz durch Patientenschulungen – ein Überblick. Public Health Forum.
  • Faller, H., Koch, U., Brähler, E., Härter, M., Keller, M., Schulz, H., et al. (2016). Satisfaction with information and unmet information needs in men and women with cancer. Journal of Cancer Survivorship 10, 62-70.
  • Faller, H., Reusch, A. & Meng, K. (im Druck). Patientenschulung und Psychoedukation. In U. Koch & J. Bengel (Hrsg.), Enzyklopädie der Psychologie, Medizinische Psychologie, Band 2: Anwendungen. Göttingen: Hogrefe.
  • Küffner, R., Musekamp, G., Reusch, A. (2017). Patientenschulung aus dem Blickwinkel der Entwickler. arthritis + rheuma, 37.
  • Lukasczik, M., Küffner, R., Hemmrich, K. & Vogel, H. (2016). E-Learning in der sozialmedizinischen Fort- und Weiterbildung: Aktueller Forschungsstand und Ansatzpunkte zur Entwicklung und Implementierung eines E-Learning-Moduls. DRV-Schriften, 109, 206-208.
  • Lukasczik, M., Küffner, R., Vogel, H. & Hemmrich, K. (2016). Umsetzungsmöglichkeiten von E-Learning in der sozialmedizinischen Fort- und Weiterbildung – aktueller Stand und Ansatzpunkte zur Entwicklung eines E-Learning-Moduls. Poster, 52. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), Essen. Das Gesundheitswesen, 78, A189. DOI: 10.1055/s-0036-1586698
  • Meng, K. & Haering, K. (2016). Zusammenhänge in der Veränderung von körperlicher Aktivität und Ernährung bei Rehabilitanden mit KHK. Gib dem Risiko keine Chance – der gemeinsame Kongress der DGSP und DGPR in Frankfurt/Main. Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin, 67 (7-8), 170.
  • Meng, K., Musekamp, G., Schuler, M., Seekatz, B., Glatz, J., Karger, G., Kiwus, U., Knoglinger, E., Schubmann, R., Westphal, R. & Faller, H. (2016).The impact of a self-management patient education program for patients with chronic heart failure undergoing inpatient cardiac rehabilitation. Patient Education and Counseling, 99, 1190-1197. DOI: 10.1016/j.pec.2016.02.010
  • Meng, K., Richard, M., Strahl, A., Niehues, C., Derra, C., Schäfer, H., Worringen, U. & Faller, H. (2016). Mittel- und langfristige Effektivität einer Patientenschulung „Curriculum Brustkrebs“ in der onkologischen Rehabilitation. 25. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium in Aachen. DRV-Schriften, 109, 193-194.
  • Meng, K., Seekatz, B., Musekamp, G., Reusch, A., Zietz, B., Steimann, G., Altstidl, R., Haug, G. & Faller, H. (2016). Welche kurzfristigen Effekte können generische Selbstmanagement-Module (SelMa) auf die Selbstmanagementkompetenz von Rehabilitanden erzielen? 25. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium in Aachen. DRV-Schriften, 109, 181-183.
  • Müller, A. & Reusch, A. (2016). Förderung von Rauchfreiheit und Gesundem Lebensstil. Ein Unterrichtskonzept. Pflegezeitschrift, 69, 12, 744-748.
  • Musekamp, G., Bengel, J., Schuler, M. & Faller, H. (2016). Improved self-management skills predict improvements in quality of life and depression in patients with chronic disorders. Patient Education and Counseling. DOI: 10.1016/j.pec.2016.03.022
  • Musekamp, G., Gerlich, C., Ehlebracht-König, I., Faller, H. & Reusch, A. (2016). Evaluation of a self-management patient education program for patients with fibromyalgia syndrome: study protocol of a cluster randomized controlled trial. BMC Musculoskeletal Disorders, 17, 55. DOI: 10.1186/s12891-016-0903-4
  • Musekamp, G., Gerlich, C., Funke, M., Ehlebracht-König, I., Höfter, A., Schlittenhardt, D., Faller, H. & Reusch, A. (2016). Krankheitsakzeptanz und -kommunikation: Entwicklung neuer Skalen zur Erfassung proximaler Zielgrößen einer Patientenschulung bei Fibromyalgie-Syndrom. DRV-Schriften, 109, 195-196.
  • Musekamp, G., Meng, K., Seekatz, B., Schuler, M., Bengel, J. & Faller, H. (2016). Patientenschulung Herzinsuffizienz in der Reha - Sagt die Verbesserung von subjektiven Selbstmanagementfertigkeiten Verbesserungen der Lebensqualität vorher? DRV-Schriften, 109, 183-185.
  • Musekamp, G., Schuler, M., Seekatz, B., Bengel, J., Faller, H. & Meng, K. (accepted). Does improvement in self-management skills predict improvement in quality of life and depressive symptoms? A prospective study in patients with heart failure up to one year after self-management education. BMC Cardiovascular Disorders.
  • Neusser, S., Biermann, J., Meng, K., Faller, H., Wasem, J. & Neumann, A. (accepted). Dissemination eines Schulungsprogramms bei chronischem Rückenschmerz - Kostenanalyse der Programmimplementierung. Die Rehabilitation.
  • Patermann, J., Ehlebracht-König, I., Lind-Albrecht, G., Genth, E., Reusch, A., Müller-Ladner, U., et al. (2016). EULAR recommendations for patient education of people with inflammatory arthritis. Z. Rheumatol., 1–12. DOI: 10.1007/s00393-015-0020-z
  • Peters, S., Faller, H., Pfeifer, K. & Meng, K. (2016). Experiences of rehabilitation professionals with implementation of a back school for patients with chronic low back pain: a qualitative study. Rehabilitation Research and Practice, 2016, 6720783. DOI: 10.1155/2016/6720783
  • Peters, S., Schultze, A., Pfeifer, K., Faller, H. & Meng, K. (2016). Akzeptanz der Einführung standardisierter Patientenschulungen durch das multidisziplinäre Reha-Team am Beispiel einer Rückenschule – Eine qualitative Studie. Das Gesundheitswesen, 78, 139-145. (Online-Publikation: 2014) DOI: http://dx.doi.org/10.1055/s-0034-1390445
  • Reusch, A., Musekamp, G., Küffner, R., Dorn, M., Braun, J., & Ehlebracht-König, I. (2016). Wirksamkeitsprüfung rheumatologischer Schulungen Empfehlungen nach einem Wirkmodell der Patientenschulung. Zeitschrift Für Rheumatologie, 1–8. DOI: 10.1007/s00393-016-0120-4
  • Reusch, A., Braun, J., Ehlebracht-König, I., Lind-Albrecht, G., Jäniche, H., Lakomek, H.-J., Lakomek, M., Rautenstrauch, J. & Küffner, R. Rahmenkonzept für rheumatologische Patientenschulungen. Z Rheumatol (2016). DOI: 10.1007/s00393-016-0220-1
  • Reusch, A., Weiland. R., Gerlich, C., Dreger, K., Derra, C., Mainos, D., Tuschhoff, T., Berding, A., Witte, C., Kaltz, B. & Faller, H. (2016). Self-management education for rehabilitation inpatients suffering from inflammatory bowel disease: a cluster-randomized controlled trial. Health Education Research 2016; DOI: 10.1093/her/cyw042

2015

  • Ehlebracht-König, I., Siemienik, K., Dorn, M. & Reusch, A. (2015). Schulung für Fibromyalgie-Betroffene - Eine partizipa- tive Weiterentwicklung unter Berücksichtigung der S3-Leitlinie. Physikalische Medizin, Rehabilitation, Kurortmedi- zin, 25(06): 310-318, DOI: 10.1055/s-0035-1565106
  • Faller, H., Koch, U., Brähler, E., Härter, M., Keller, M., Schulz, H. et al. (2015). Satisfaction with information and unmet information needs in men and women with cancer. Journal of Cancer Survivorship. DOI: 10.1007/s11764-015-0451-1
  • Faller. H., Ehlebracht-König, I. & Reusch, A. (2015). Empowerment durch Patientenschulung in der Rheumatologie, Zeitschrift für Rheumatologie, 74: 603–608 DOI: 10.1007/s00393-014-1558-x
  • Meng, K. (2015). Information, Motivation, Schulung – ein wesentlicher Bestandteil der kardiologischen Rehabilitation. Diabetes, Stoffwechsel und Herz, 24, 205-207.
  • Meng, K., Peters, S., Schultze, A., Pfeifer, K. & Faller, H. (2015). Der Einfluss von zwei Implementierungsinterventionen auf die Implementierungsgüte einer standardisierten Rückenschulung in der orthopädischen Rehabilitation. Die Rehabilitation, 54, 325-331.
  • Musekamp, G., Gerlich, C., Ehlebracht-König, I., Faller, H. & Reusch, A. (eingereicht). Study protocol. Evaluation of a selfmanagement patient education program for patients with fibromyalgia syndrome: study protocol of a cluster randomized controlled trial. BMC Musculoskeletal Disorders.
  • Patermann, J., Ehlebracht-König, I., Lind-Albrecht, G., Genth, E., Reusch, A., Küffner, R., Müller-Ladner, U. & Braun, J. (2016). EULAR-Empfehlungen für die Schulung von Patienten mit entzündlich-rheumatischen Gelenkerkrankungen. Übersetzung und Bewertung für Deutschland. Zeitschrift für Rheumatologie. 2016 Jan 7. [Epub ahead of print].
  • Reusch, A., Musekamp, G., Küffner, R., Dorn, M., Braun, J. & Ehlebracht-König, I. (in Vorb.). Wirksamkeitsprüfung rheumatologischer Schulungen nach dem Wirkmodell.
  • Schuler, M., Spanier, K., Lukasczik, M., Schwarze, M., Musekamp, G., Osborne, R. H. et al. (2015). Individual prevention courses for occupational skin diseases: changes in and relationships between proximal and distal outcomes. Contact Dermatitis, 72(6), 371–380. DOI: 10.1111/cod.12367
  • Semrau, J., Hentschke, C., Buchmann, J., Meng, K., Vogel, H., Faller, H. et al. (2015). Long-term effects of interprofessional biopsychosocial rehabilitation for adults with chronic non-specific low back pain: a multicentre, quasiexperimental study. PLoS One, 10(3), e0118609. DOI: 10.1371/journal.pone.0118609

2014

  • Driesel, P., Vogel, H., Gerlich, C., Löffler, S., Lukasczik, M., Wolf, H.-D., Schuler, M., & Neuderth, S. (2014). Patientenschulungen mit arbeits- und berufsbezogener Thematik – Ergebnisse einer bundesweiten Befragung deutscher Reha-Einrichtungen Die Rehabilitation, 53(2), 81-86. DOI: 10.1055/s-0033-1349140
  • Faller, H. (2014) Patientenschulung heute. Ziele, Methoden, Ergebnisse. Prävention und Rehabilitation 26:41-48 DOI: 10.5414/PRX00453
  • Küffner, R. & Reusch, A. (2014). Schulungen patientenorientiert gestalten. Ein Handbuch des Zentrums Patientenschulung. Tübingen: DGVT-Verlag.
  • Meng, K., Peters, S., Schultze, A., Pfeifer, K. & Faller, H. (2014). Bedarfsorientierte Entwicklung und Teilnehmerbewertung von zwei Implementierungsinterventionen für eine standardisierte Rückenschulung in der stationären medizinischen Rehabilitation. PRAXIS Klinische Verhaltensmedizin und Rehabilitation, 94(2), 218-231.
  • Meng, K., Seekatz, B., Haug, G., Mosler, G., Schwaab, B., Worringen, U. & Faller, H. (2014). Evaluation of a standardized patient education program for inpatient cardiac rehabilitation: impact on illness knowledge and self-management behaviors up to one year. Health Education Research, 29(2), 235-246. DOI: 10.1093/her/cyt107
  • Musekamp, G., Lukasczik, M., Gerlich, C., Saupe-Heide, M., Löbmann, R., Vogel, H. & Neuderth, S. (2014). Der „ideale Behandlungsprozess“: Erprobung eines neuen Ansatzes zur Prüfung der Prozessqualität in Mutter-/Vater-Kind-Einrichtungen. Das Gesundheitswesen, 76, 827-835. DOI: 10.1055/s-0033-1361152
  • Peters, S., Schultze, A., Pfeifer, K., Faller, H. & Meng, K. (2014). Akzeptanz der Einführung standardisierter Patientenschulungen durch das multidisziplinäre Reha-Team am Beispiel einer Rückenschule – Eine qualitative Studie. Das Gesundheitswesen. DOI: 10.1055/s-0034-1390445

2013

  • Faller, Hermann. Patientenschulung heute: Konzept, Ziele und Ergebnisse. 40. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen vom 13. bis 15. Juni 2013 in Berlin.
  • Faller, Hermann. Patientenschulung in der onkologischen Rehabilitation. 12. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Psychoonkologie (PSO). Brücken verbinden!? – Sektorale Vernetzung in der Psychoonkologie vom 20. bis 22. November 2013 in Dresden.
  • Faller, Hermann. Wirksamkeit von Schulungen im Sinne der Sekundärprävention in der Rehabilitation. 12. Europäischer Gesundheitskongress vom 10. bis 11. Oktober 2013 in München.
  • Küffner, Roland. Praxis Patientenschulung: Wie Patienten auch in größeren Gruppen beteiligt werden können. Reha-Symposium des Netzwerk Reha-Forschung Bayern am 15. November 2013 in Augsburg.
  • Meng, Karin. Stand der Evaluation von kardiologischen Schulungen in der medizinischen Rehabilitation in Deutschland. 40. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e.V. (DGPR) vom 13. bis 15. Juni 2013 in Berlin.
  • Reusch, A., Schug, M., Küffner, R., Vogel, H. & Faller, H. (2013). Gruppenprogramme der Gesundheitsbildung, Patientenschulung und Psychoedukation in der medizinischen Rehabilitation 2010 – Eine Bestandsaufnahme. Rehabilitation, 52 (4), 226-232. DOI: http://dx.doi.org/10.1055/s-0032-1327688
  • Reusch, A., Tuschhoff, T. & Faller, H. (2013). Schulungskonzepte und ihre Wirksamkeit in der Ernährungsberatung. In: Deutsche Rentenversicherung Bund (Hrsg.), Ernährungsmedizin in der Rehabilitation (S. 22-36). Berlin.
  • Vogel, Heiner. Das Zentrum Patientenschulung – Struktur und Serviceangebote. Jahrestagung des Verbunds Norddeutscher Rehakliniken am 14. November 2013 in Bad Bevensen.
  • Vogel, Heiner. Innovative Modelle der Patientenschulung. IQMG-Jahrestagung am 14. und 15. November 2013 in Berlin.

2012

  • Faller, H. (2012) .Wirksamkeit von psychoonkologischen Gruppeninterventionen. In: Weis J, Brähler E (Hrsg) Psychoonkologie in Forschung und Praxis. Schattauer, Stuttgart, 120-127.
  • Faller, H. (2012). Patientenorientierte Kommunikation in der Arzt-Patient-Beziehung. Bundesgesundheitsblatt, 55, 1106– 1112.
  • Faller, H., Ströbl, V., Landgraf, U., Knisel, M. (2012). Telefonische Nachsorge zur Bewegungsförderung bei Rehabilitanden mit Adipositas: Ergebnisse 12 Monate nach der Rehabilitation. 21. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium vom 5. bis 7. März 2012 in Hamburg. DRV-Schriften, Band 98, 44-45.
  • Küffner, R., Theissing, J., Faller, H. (2012). Nachsorgewünsche von Brustkrebspatientinnen und die Umsetzungsvoraussetzungen der internetbasierten Nachsorgemethode „liveonline“. 21. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium vom 5. bis 7. März 2012 in Hamburg. DRV-Schriften, Band 98, 58-60.
  • Reusch, A. & Küffner, R. (2012). Gruppenprogramme der medizinisch-beruflich orientierten und der beruflichen Rehabilitation - 7. Fachtagung des Zentrums Patientenschulung vom 10. bis 11. Mai 2012 in Würzburg, Rehabilitation, 51, 271-272.
  • Reusch, A., Schug, M., Küffner, R., Vogel, H., Faller, H. (in Druck). Gruppenprogramme der Gesundheitsbildung, Patientenschulung und Psychoedukation in der medizinischen Rehabilitation 2010 - Eine Bestandsaufnahme. Rehabilitation.

2011

  • Faller, H. (2011). Evidenzbasierung psychoonkologischer Maßnahmen. Onkologe, 17:1101- 1105.
  • Faller, H. (2011). Patientenschulung und Empowerment in der medizinischen Rehabilitation. Public Health Forum, 19:29-29.
  • Faller, H. & Herschbach. P. (2011). Psychoonkologische Interventionen. Nervenheilkunde. 30:133-137.
  • Faller, H., Reusch, A. & Meng, K. (2011) DGRW-Update: Patientenschulung. Rehabilitation, 50; 284–291.
  • Faller, H., Reusch, A. & Meng, K. (2011) Innovative Schulungskonzepte in der medizinischen Rehabilitation. Bundesgesundheitsblatt, 54; 444–450.
  • Meng, K., Seekatz, B., Roßband, H., Worringen, U., Vogel, H. & Faller, H. (2011). Intermediate and long-term effects of a standardized back school for inpatient orthopedic rehabilitation on illness-knowledge and self-management behaviors. A randomized controlled trial. The Clinical Journal of Pain, 27, 248-257.
  • Reusch, A., Schug, M., Küffner, R., Vogel, H. & Faller, H. (eingereicht). Gruppenprogramme der Gesundheitsbildung, Patientenschulung und Psychoedukation in der medizinischen Rehabilitation 2010 - Eine Bestandsaufnahme. Rehabilitation.
  • Reusch, A., Ströbl, V. & Faller, H. (2011). Motivation zu Sport, gesunder Ernährung und Entspannungsübungen in Diagnostik und Gesundheitsbildung der Rehabilitation. In F. Petermann & I. Ehlebracht-König, Patientenmotivation und Compliance (S.57-75). Regensburg, Roderer.
  • Reusch, A., Ströbl, V., Ellgring, H. & Faller, H. (2011). Effectiveness of small-group interactive education vs. lecture-based information-only programs on motivation to change and lifestyle behaviours. A prospective controlled trial of rehabilitation inpatients. Patient Education and Counseling, 82; 186–192.
  • Ströbl, V., Knisel, W., Landgraf, U. & Faller, H. (eingereicht). A combined planning and telephone aftercare intervention for obese patients: Effects on physical activity and body weight after one year.
© Zentrum Patientenschulung - Letztes Änderungsdatum dieser Seite: 04.07.2018